Ab ins Wochenende! #7: Von defekten Autos, einem neuen Lieblingstee und einen Pool für Joy

abinswochenendetest1
Hallo zusammen,
auf geht’s in den Wochenrückblick!

Literaturgemurmel
Mittlerweile habe ich immerhin das erste Drittel von „Gone – Hunger“ geschafft, hurra!
Ihr erkennt die Ironie oder? 😉
Wenigstens lief es mit den Hörbüchern richtig gut. „Der Engelsbaum“ ist durch, „Im Tal der Zitronenbäume“ auch und so habe ich nun „Die Frauen der Rosenvilla“ begonnen.
Was liest und hört Ihr denn gerade?

Flimmerkistentratsch
Erfreut konnte ich feststellen, dass „Resurrection“ doch weiter läuft. 😉
Natürlich erst, nachdem ich die ersten beiden Folgen der neuen Staffel verpasst hab! *hmpf*

Kochtopfgeplauder
Für uns gab s unter anderem panierte Schnitzelchen mit Kartoffeln, Spargel und Sauce hollandaise.
Ich denke heute Abend werde ich den Grill wieder anschmeißen, wobei Nudeln Bolognese oder Steaks mit Wedges und Sourcream auch verlockend sind.
Hach, immer diese Entscheidungen, was kocht ihr denn heute oder übers Wochenende?
Für Joy habe ich samstags stundenlang in der brütenden Hitze Hähnchenbruststreifen im Ofen getrocknet.
???????????????????????
Ich denke ernsthaft über einen Dörrautomaten nach.
Ansonsten wird’s wohl demnächst doch etwas häufiger Gerichte mit Kartoffeln geben, da ich ja täglich für Joy´s Diät, gekochte Kartoffeln benötige.

Netzgequatsche
• Nachdem es ja doch noch einige Unwetter diese Woche gab, habe ich durch Zufall auf Twitter diese Gewitterkarte entdeckt und finde sie sehr interessant.

• Gerne möchte ich Euch heute mal Chrissis Blog vorstellen. Es ist schon witzig, wie oft wir bei Büchern derselben oder auch fast derselben Meinung sind. 😉

• Auch wenn es seit letztem Jahr viel zu kurz gekommen ist, gehe ich unheimlich gerne wandern. Daher möchte ich Euch heute den Blog von Angelica vorstellen. Ihre Touren und die Fotos sind beeindruckend und machen richtig Lust, direkt loszumarschieren.

• Und da wir diese Woche wieder KFZ-Teile benötigten, (siehe unten), empfehle ich heute auch mal einen KFZ-Teile-Onlineshop, mit dem wir immer wieder sehr zufrieden sind.
Ich muss ja auch mal an die männlichen Leser hier denken. 😉

Und sonst so?

Die Woche war mal wieder etwas turbulent. Während alle über die Hitze meckerten, habe ich sie an sich genossen, wobei ganz so drückend muss es ja nun wirklich nicht sein.
Damit Joy auch weiterhin Abkühlung hat, habe ich ihr einen weiteren Pool geschenkt, der im Schatten unter der Remise steht.
Praktischerweise ist der so leicht und lässt sich dermaßen simpel auf und abbauen, dass wir ihn auch zum Campen benutzen können.
???????????????????????

Sehr gefreut habe ich mich über die liebe Überraschungspost von meiner lieben Tine. Ich hätte sie Euch sehr gerne gezeigt, da es sich aber um private Fotos von uns beiden bei unserem letzten Treffen mit unseren Familien handelt, möchte ich es auch bei privat belassen. 😉

Am Dienstag ist mein E36 mitten auf der Straße liegen geblieben. Die Riemenscheibe der Servopumpe ist hin. Der beste aller Ehemänner hat also weiterhin in seiner Garage was zum Schrauben. 😉

Zum Schluss noch ein Tipp von mir.
Probiert mal den Früchtetee „Waldbeere“ von Meßmer.
???????????????????????
Ich finde den so lecker und habe ihn die Woche sowohl kalt als auch heiß getrunken und bin absolut begeistert!

Und nun, ab ins Wochenende mit Euch!
Liebe Grüße,
Ela

6 Kommentare zu “Ab ins Wochenende! #7: Von defekten Autos, einem neuen Lieblingstee und einen Pool für Joy

  1. Wie gefallen dir bis jetzt „Die Frauen der Rosenvilla“? Ich habe das Audiobook auch da, aber da ich den Roman bereits kenne, ist es nicht ganz so dringend 🙂

Kommentar verfassen