7 x geküsst!!! Wo bleibt der verdammte Prinz?!

joykolumnenava
Hallo zusammen!
Ihr glaubt nicht was mir gestern passiert ist!
Es ist nach 22 Uhr. Zeit zum Schlafen und zum Träumen, doch vorher muss ich noch mal raus auf meine Wiese.
Halb verschlafen trotte ich über den Hof, als plötzlich zum zweiten Mal in dieser Woche, ein kleiner Frosch sitzt.
Ganz klar, der will was von mir! Stand nicht auch vor Rapunzel´s Fenster der edle Ritter, der sie befreite? Ist das endlich mein Prinz, auf den ich warte und den mir Frauchen seit jeher ausredet?
Es muss so sein aber so ganz trau ich der Sache nicht.
Ich mein, wer küsst schon gerne einen Frosch? Gut, ich nehme all meinen Mut zusammen, sträube aber noch immer mein Fell im Nacken.
Ich küsse, er springt und ich springe.
Lautes Lachen im Hintergrund. Frauchen laufen die Tränen übers Gesicht. Sie bricht fast zusammen und berichtet Herrchen stolz: „Du glaubst es nicht, die springt höher als der Frosch!“
Spinnt die? Wo bleibt mein Prinz? Hab ich was falsch gemacht?!
Ich küsse noch mal. Er springt, ich springe! Frauchen schreit fast vor Lachen.
Himmel SOOOOOOOOOOO kommen wir nicht weiter!!!
Wie oft muss ich den denn küssen? Die Menschen sagen: „Alle guten Dinge sind drei“!
Okay also noch mal … ich springe schon vorher – gut so klappt es mit dem küssen natürlich nicht.
Tief durchatmen, in dem Fall schnaufen und ab dafür.
Ich küsse, er springt, ich springe.
Und ja … ihr erratet es … Frauchen ist kurz vorm Zusammenbrechen.
Die hat den totalen Lachanfall!
Ich habe den vermeintlichen Prinzen insgesamt 7 x geküsst! Ihr ahnt es, ich bin vom Schicksal gebeutelt, er blieb ein Frosch!
Ihm wurde es verständlicherweise genau wie mir zu blöd und er hüpfte nach dem 7. Mal vom Hof. Suchte das Weite oder die Nächste, die ihn küsst.
Vielleicht stimmte der Mond nicht, die Uhrzeit oder vielleicht hatte er Angst vor Frauchen nackt zu stehen, wenn er sich verwandelt.
Wer weiß, ich hätte es auch bis zum 10. Mal versucht aber …
*tief seufze*
Frauchen hat mich getröstet und so schlummerte ich friedlich der Nacht entgegen.
Leider oder auch zum Glück, gibt es davon keine Fotos. Frauchen hätte die Kamera vor lauter Gegacker auch gar nicht halten können.
Zur Strafe ähmmm oder auch aus Solidarität hätte sie ihn ja eigentlich küssen müssen.
Aber sie hat ja bereits ihren Prinzen, der sich ebenfalls nicht von mir küssen lässt!
In diesem Sinne Euch allen einen schönen Sonntag.
Möget Ihr Euren Prinzen finden, sofern ihr ihn noch nicht gefunden habt.
Liebe Pfotengrüße,
Joy

 

12 Kommentare zu “7 x geküsst!!! Wo bleibt der verdammte Prinz?!

  1. Herrlichst 🙂
    Joy, tröste Dich, auch wir Menschen küssen ab und zu 7 mal einen Frosch und da wird ums Verrecken kein Prinz draus 🙂

    Träum weiter, Süße, das ist nicht so frustrierend <3

    Liebste Sonntagsgrüße
    Bine

  2. Hilfe, ich krieg mich vor Lachen kaum ein…

    Ein Hund/Hündin, die Bloggeschichten schreibt…
    Fantastisch!

    Ich hab meinen Prinzen schon gefunden, vor vielen Jahren sogar. Er stand aber nicht nackt vor mir…
    Nee, `ne Badehose hatte er noch an! -kicher-

    Liebe Grüße
    Gaby

    • Die kleine Diva muss ja auch mal zu Wort kommen *kicher*
      Jetzt muss ich aber auch schon wieder lachen, gut das Dein Prinz zumindest eine Badehose trug *giggle*
      bei meinem war es eine verdammt enge Jeans *gg*
      LG Ela

  3. Herrlich. Tiere sind doch manchmal so unbedarft und bringen uns zum Lachen. Das hätte auch Pako sein können 🙂

    Habt eine schönen Sonntag mit vielen Fröschen. Vielleicht klappt es ja irgendwann mit dem Prinzen 😉

    • *lach*
      Danke den wünschen wir Euch auch 🙂
      Mir tut es ja schon irgendwie leid dass sie ihn immer noch sucht 🙂
      Den Frosch mein ich! *gg*

Kommentar verfassen