Die Tage, die ich Dir verspreche / Lily Oliver

Titel: Die Tage, die ich Dir verspreche
Autor: Lily Oliver
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51676-8
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Die junge Gwen wird seit ihrer Herztransplantation von Schuldgefühlen erdrückt. Sie kann keine Lebensfreude empfinden, da sie sich dem Menschen gegenüber schuldig fühlt, der gestorben ist.
So kommt sie auf die verrückte Idee ihr Herz zu verschenken, an einen anderen herzkranken, der es dringend braucht und es dankbar annimmt.
Noah, ein junger Moderator in einem Forum für Herzerkrankungen, hält ihr Angebot für einen Scherz, bis sie plötzlich vor ihm steht.
Es gelingt ihm durch eine große Lüge, ihr das Versprechen abzunehmen, noch ein paar Tage durchzuhalten.
Wenige Tage, in denen Noah es schaffen muss, Gwen zu überzeugen, dass das Leben noch lebenswert ist.

Eindruck
Wie oft lesen wir in verschiedenen Inseraten „Herz zu verschenken“? Doch was, wenn damit nicht wie üblich die Liebe, sondern das Organ gemeint ist? Schon beim Gedanken daran hält man inne.

Mehr lesen

Alte Schule / Charles Hodges

Titel: Alte Schule
Autor: Charles Hodges
Sprecher: Charles Brauer
Verlag: Random House Audio
ISBN: 978-3-8371-3631-9
Laufzeit: 7h 28, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Tom Knight, nördlich der 70, fühlt sich wie 60. Gut, das er bei seinem Date mit der 53 jährigen Fran, sein Alter mit 59 angegeben hat. Keine Lüge, sondern taktische Noblesse und seinen versteckten Spazierstock wird er eh bald anderweitig einsetzen müssen. Denn Fran wird plötzlich des Mordes verdächtigt.

Eindruck
Charles Hodges hat hier eine Geschichte geschaffen, die sich nicht nur mit einem Mordfall beschäftigt, sondern sich auch Freundschaft und Partnerschaftssuche im Alter befaßt und gleichzeitig der Auftakt einer Reihe zu sein scheint.
Der Handlungsverlauf ist recht abwechslungsreich und fast schon filmgleich beschrieben, da er relativ viel Action

Mehr lesen

Die Wahrheit / Melanie Raabe


Titel:
Die Wahrheit
Autor: Melanie Raabe
Sprecher: Nina Kunzendorf, Andreas Pietschmann, Devid Striesow
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3844523072
Spieldauer: 8h u. 3 Min, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Vor sieben Jahren verschwand Sarahs Ehemann Phillip während einer Südamerikareise. Seither fehle jede Spur von ihm und sie zog ihren Sohn groß.
Doch jetzt, sieben Jahre später, erhält sie die Nachricht, dass ihr Mann am Leben ist. Die Medien stürzen sich auf ihn doch Sarahs Gefühle bleiben zwiespältig. Sie ist auf alles gefasst, nur nicht darauf, dass der Mann, der da aus dem Flugzeug steigt, NICHT Sarahs Ehemann ist! Er ist ein Fremder und er droht ihr: Wenn sie ihn jetzt bloßstelle, verliere sie alles: ihren Mann, ihr Kind und ihr Leben!

Eindruck
In ihrem neue Psychothriller nimmt die Autorin den Leser und Hörbuchhörer mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt, bei der er Zeuge eines Katz- und Mausspiels wird.

Mehr lesen

Unglücksspiel / Ivonne Keller


Titel:
Unglücksspiel
Autor: Ivonne Keller
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426518830
Mein Meinung:
Kurzbeschreibung
Nerina leidet unter einer Angststörung, die nicht nur auf ihre Kriegserlebnisse zurückzuführen ist, sondern auch mit einem Geheimnis zu tun hat, dass sie nur mit ihrem Sohn teilt.
Als ihre neue Nachbarin Anja sie bittet, auf ihre kleine Tochter Mina aufzupassen, ist Nerina hin- und hergerissen. Sie mag die kleine Mina zwar, doch ist sie auch eine Bedrohung für all das längst vergessene …

Eindruck
Mittlerweile sollte ich es ja gewohnt sein, von den Geschichten der Autorin überrascht zu werden, doch auch dieses Mal toppte sie den Überraschungsmoment.

Mehr lesen

Die Toten von der Falkneralm / Miroslav Nemec

Titel: Die Toten von der Falkneralm. Mein erster Fall
Autor: Miroslav Nemec
Sprecher: Miroslav Nemec
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-2330-0
Laufzeit: 4h 44, gekürzte Lesung
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Miroslav Nemec, vielen bekannt aus dem Münchner Tatort, soll auf der Falkneralm an einem „mörderischen Wochenende“ teilnehmen und aus einem Krimi von Henning Mankell lesen.
Doch es kommt alles anders als erwartet. Ein gewaltiges Gewitter zieht auf, die Telefonleitung ist lahmgelegt und dann sind drei der Gäste tot. War es Mord oder ein Unfall?

Meine Meinung
Krimis, die von den Autoren persönlich gelesen werden, finde ich immer sehr interessant und hörenswert, da diese oft noch mal ein intensiveres Gefühl für ihre Geschichten aufbringen. Noch interessanter ist die Tatsache, dass der Autor höchstpersönlich in diesem Fall der Protagonist ist.

Mehr lesen

Montage des Verdeck Gestänges

Nachdem das Cabrio auf Grund vieler anderer Projekte nun schon wieder fast 2 Jahre in der Ecke gestanden hatte und der frische TÜV fast schon wieder abgelaufen ist, wurde es nun langsam Zeit es wieder vor zu holen und das Projekt „Umbau auf E-Verdeck“ endlich abzuschließen.
Das Wetter war in den letzten beiden Wochen so genial das ich erst einmal ein paar Tage ohne Verdeck rum gefahren bin und mich derweil durch die vielen Angebote gewühlt hatte.
Die Firma Cabriotechnics machte mir schließlich für das E- Verdeck, samt neuer Spannbänder ein sehr gutes Angebot, so dass ich mich entschlossen hatte, die alten Bänder nicht selber mit stärkeren Gummis zu versehen, sondern gleich neue mit zu bestellen.

IMG_0453

Mehr lesen

Tage zwischen Ebbe und Flut / Carin Müller


Titel: Tage zwischen Ebbe und Flut
Autor: Carin Müller
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-51973-8
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Der 70 jährige Felix hat Alzheimer. Seine Gedanken sind wie Wellen im Kopf. Er spricht aus was viele sich nicht zu sagen trauen und macht Dinge, die sonst niemand tun würde.
Sein größter Wunsch ist eine Kreuzfahrt und so erlebt er sein größtes Abenteuer, während es für seine Frau, seine Tochter und Enkeltochter eine Reise durch schwere Gewässer wird, die jedoch Kurs auf die Sonne nimmt.

Eindruck
Worte. Meist kommen sie uns leicht über die Lippen und manchmal, manchmal suchen wir nach den richtigen, den passenden Worten, die beschreiben sollen, was wir fühlen, was wir denken.

Mehr lesen

Mit Joy unterwegs #1

straße
Hallo zusammen,
ich dachte mir, ich nehme Euch einfach mal mit auf die Gassirunde mit Joy.
Denn eigentlich gibt es dabei immer etwas zu entdecken und außerdem hatte ich heute früh auch spontan Lust mein neues Objektiv, das Canon EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS STM, auszuprobieren.
Diesmal habe ich aber im Automatikmodus meiner Canon 700D fotografiert, weil ich ehrlich gesagt keine Lust hatte, die Blende immer wieder neu einzustellen und so weiter. Ich wollte einfach nur den Spaziergang genießen und Joy

Mehr lesen

Elanus / Ursula Poznanski


Titel:
Elanus
Autor: Ursula Poznanski
Sprecher: Jens Wawrczeck
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-2322-5
Laufzeit: 11h 33
Meine Meinung:
Kurzbeschreibung
Der siebzehnjährige Jona ist überdurchschnittlich intelligent, was ihn bei seinen Altersgenossen nicht beliebter macht. Doch gegen das Mobbing hat er ein ziemlich fieses Hilfsmittel:
Er besitzt eine kleine Drohne, mit der er dank Hilfe von Spyware, seine Opfer ausspionieren kann. Dumm nur, dass er selbst scheinbar auch überwacht wird. Die Zufälle häufen sich, die beweisen, dass tatsächlich jemand hinter ihm her ist.

Eindruck
Zuviel Intelligenz kann auch dumm sein …

Mehr lesen